MOSES MENDELSSOHN STIFTUNG

Konzert Festival KlangArt Vision: HOFFNUNG – EIN ÜBERLEBENDER IN WARSCHAU

Neuinterpretation von Arnold Schönbergs Melodram in Erinnerung an die Aufstände im Warschauer Ghetto gegen das NS-Regime in Polen. In den Konzerten kombinieren wir seinen Text mit Chorgesängen der Barmherzigkeit des polnischen Komponisten Henryk Górecki, eines zeitgenössischen Komponisten vom Ende des letzten Jahrhunderts unter Beteiligung der Mitglieder des MDR Rundfunkchores und der Schauspielerin Hansi Jochmann (deutsche Stimme von Jodie Foster).

SKU: 3015-1-2-1 Category:

Description

Melodram von Arnold Schönberg und Chöre von Henryk Górecki

Neuinterpretation von Arnold Schönbergs Melodram in Erinnerung an die Aufstände im Warschauer Ghetto gegen das NS-Regime in Polen. In den Konzerten kombinieren wir seinen Text mit Chorgesängen der Barmherzigkeit des polnischen Komponisten Henryk Górecki, eines zeitgenössischen Komponisten vom Ende des letzten Jahrhunderts unter Beteiligung der Mitglieder des MDR Rundfunkchores und der Schauspielerin Hansi Jochmann (deutsche Stimme von Jodie Foster).

Die Künstler:innen
Hansi Jochmann, Berliner Schauspielerin und Jodie Fosters deutsche Synchronstimme, wirkte in Filmen wie „Wie ein Licht in dunkler Nacht“ mit und spielte in über 200 TV-Produktionen. Sie ist auch bekannt für ihre Arbeit in Hörspielen und Lesungen.

Vokal Lokal
12 Mitglieder des MDR-Rundfunkchores gründeten 2022 das Vokalensemble Vokal Lokal, um Volkslieder a cappella aufzuführen. Ihr erstes Projekt war ein Konzert in der Altmark mit fast vergessenem Liedgut dieser Region. Seitdem stellt das Ensemble in Projekten Volkslieder anderen Stilen und Genres gegenüber, um Diskussionen anzuregen. Da den Sänger:innen diese Arbeit an den Liedern sehr viel Freude bereitete, setzten sie die Idee, eine CD mit einer ersten Auswahl aus Liedern der Altmark zu erstellen, im Jahr 2023 um und nahmen diese Lieder auf.

Eine Kooperation zwischen KlangArt Vision, der Stiftung Moses Mendelssohn Akademie und der Evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Liebfrauen.

Tickets erhältlich unter Eventim