MOSES MENDELSSOHN STIFTUNG

Montagsführung im Museum: Willkommen im Berend Lehmann Museum

10,00 

Montagsführung im Berend Lehmann Museum zur jüdischen Geschichte und Kultur Halberstadts.

Category:

Description

Im Zeitraum 01.05. bis 31.10.2024 hat jeweils ein Halberstädter Museum außerhalb der regulären Besuchszeiten am Montag für eine exklusive Führung geöffnet.

Treten Sie ein und erfahren Sie mehr über die jüdische Geschichte und Kultur im Berend Lehmann Museum.

Das Museum ist nach dem Halberstädter Hoffaktoren Berend Lehmann (1661 – 1730) benannt. Er war einer der bedeutendsten Hoffaktoren seiner Zeit und von Halberstadt aus für die Höfe von Preußen, Hannover und vor allem Sachsen tätig.
Das Berend Lehmann Museum ist Bestandteil der Moses Mendelssohn Akademie, die in historischen Gebäuden der ehemaligen jüdischen Gemeinde zu Halberstadt beheimatet ist. Im Mikwenhaus in der Judenstraße präsentiert das Berend Lehmann Museum in einer historischen  Ausstellung die Geschichte der jüdischen Gemeinde Halberstadts. Kern des Museums ist die in Teilen erhaltene Mikwe. Besondere Bedeutung wird den Wechselwirkungen zwischen der preußischen Toleranzpolitik und der Entwicklung der Halberstädter Gemeinden beigemessen.

Datum: 29.07.2024, 11:00-12:30 Uhr
Treffpunkt: Klaus, Rosenwinkel 18

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Tickets und Vorverkauf:
Die Führung kostet 10,00 EUR pro Person.
Ihre Eintrittskarte können Sie in der Tourist Information Halberstadt (Holzmarkt 1) sowie an jeder Reservix-Vorverkaufsstelle kaufen.
Tickets können auch online erworben werden unter: https://halberstadt.reservix.de/events